Neueröffnung nach Umbau im November 2012

1900 - 1960: Elise und Albert verkaufen 60 Jahre Kolonialwaren, rösten frischen Kaffee und wässern Stockfische. Das Haus brennt 1959 nieder.

1960 - 1981: Martha und Herbert bauen das Haus wieder auf und verkaufen 21 Jahre Lebensmittel, Weine und Spirituosen sowie Geschenkartikel, Glas, Porzellan und Linoleum.

1981: Brigitte und Jürgen übernehmen das Geschäft und verändern in neu sanierten Räumen das Sortiment. Sie legen den Schwerpunkt auf Feinkost und Frische, Weine und Spirituosen. Regionales Obst und Gemüse vom Freiburger Großmarkt sowie Delikatess Salate, Wurst, Käse und Frischfisch. 

ab November 2012: Katharina, die 4. Generation tritt mit neuen Ideen in die Fußstapfen ihrer Eltern, Großeltern und Ur-Großeltern.

Zusätzlich zum bisherigen Feinkost Sortiment wird im neuen Bistrot eine frische und raffinierte Küche mit ausgesuchten Weinen in gemütlichem Ambiente angeboten.

Ein delikater Partyservice, sowie Geschenkkörbe und ein Lieferservice sind Bestandteil unseres traditionsreichen Familienunternehmens. 

Wir freuen uns, Sie mit einer vielfältigen Auswahl feiner Köstlichkeiten inspirieren zu können! Besuchen Sie uns und genießen Sie mit allen Sinnen. 

VILLINGER Feinkost & Bistrot

Brigitte, Katharina und Jürgen Villinger

mit Gisela Reiner, Veronika Lickert und Johanna Weiss